Rückblick 2014

Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Schledehausen vom 16.01.2015

R. Wolke20:00 Uhr – pünktlich wie jedes Jahr eröffnet der Musikzug die Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Schledehausen. Norbert Meiners begrüßt alle Gäste und Kameraden. Nach dem Gedenken der Verstorbenen, liest Schriftführer Jörg Läkamp das Protokoll vom Vorjahr vor. Bei den Wahlen wurde Torben Preuss zum Kassierer und Thomas Dickel als Stellvertreter wiedergewählt. Schriftführer wurde erneut Jörg Läkamp und Lennard Niekamp der stellvertretende Schriftführer. Das Ergebnis der Wahlen beim Musikzug sind: Dieter Hoberg Musikzugführer mit Sabine Dörmann als Stellvertreterin. Kassiererin des Musikzugs ist Katrin Waltermann

WeiterlesenRückblick 2014

Unwettereinsatz

Am Sonntag den 11.01.2015 gegen 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Schledehausen telefonisch zu einem Baum auf der Bad Essener Straße gerufen.  Der quer über die Fahrbahn liegende Baum wurde mittels einer Motorkettensäge rasch von den Einsatzkräften entfernt. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Fahrzeuge: LF 16/12, ELW
Einsatzdauer: 45min

WeiterlesenUnwettereinsatz

Person hinter Tür

Die Feuerwehr Schledehausen, der Rettungsdienst und die Polizei wurden am Samstagen den 10.11.2015 um 17:20 Uhr durch die Regionalleitstelle Osnabrück zu einer Hilfeleistung: „Person hinter Tür“ alamiert worden.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Tür bereits geöffnet, und es war kein Einsatz der Feuerwehr mehr notwendig.

WeiterlesenPerson hinter Tür

Verabschiedung

Read more about the article Verabschiedung
Abholung zuhause

Einen unerwarteten Besuch erlebten die Kameraden Hannes Blinde und Karl-Ulrich Voß beim letzten Dienstabend der Feuerwehr Schledehausen im Jahr 2014.

Bevor sich die beiden Kameraden auf dem Weg zum Feuerwehrhaus machen konnten, stand plötzlich der gesamte Löschzug der Feuerwehr Schledehausen vor der Tür. Da beide Kameraden zum 01.01.2015 offiziell in die Altersabteilung wechseln, hatte Ortsbrandmeister Norbert Meiners sich etwas Besonderes ausgedacht. Mit Blaulicht wurden die Kameraden von Zuhause abgeholt und im Zugverband ging es dann Richtung Feuerwehrhaus. Norbert Meiners übereichte den Ehefrauen als Dank für die jahrelange Unterstützung und Freistellung bei Einsätzen und Diensten ihrer Ehemänner ein Blumenpräsent.

WeiterlesenVerabschiedung

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten